Skip to main content

Casual Dating Erfahrung

Meine Casual Dating Erfahrung

Nachdem meine Ehe in die Brüche gegangen war, hatte ich kein Interesse an einer festen Partnerschaft. Ich wollte mich sexuell ausleben und das nachholen, was ich in den letzten Jahren verpasst hatte. Da sich mein Freundeskreis in den vergangenen Jahren nicht wirklich erweitert hatte, wusste ich nicht, wie ich spontan neue Leute kennenlernen sollte. Ein typischer Partygänger war ich nie, und vom Wesen bin ich auch nicht derart gestrickt, dass ich auf offener Straße fremde Menschen ansprechen kann.

Ich unterhielt mich anschließend mit einer Freundin über dieses Thema und sie riet mir dazu, eine der vielen Casual Dating Seiten im Internet auszuprobieren. Am Anfang sagte mir dieser Begriff zunächst nichts, also machte ich mich etwas schlau. Ich recherchierte etwas im Internet und stieß bei meiner Suche auf die Seite https://singleboerse-check.de. Dort informierte ich mich dann ausführlich über Casual Dating. Wichtig war mir vor allem eine Seite, die seriös ist und verantwortungsvoll mit meinen Daten umgeht. Schließlich traf ich eine Wahl und erstellte mein Profil. Es konnte also losgehen.

 

Meine ersten Casual Dating Erlebnisse

 

Bereits nach kurzer Zeit landeten viele Anfragen von Männern in meinem Postfach, die mich unbedingt kennenlernen wollten. Ich fühlte mich geschmeichelt und schrieb zunächst noch jedem Mann zurück. Nach kurzer Zeit stellte ich allerdings fest, dass viele der Männer einfach plump vorgingen und das passte mir gar nicht. Ich wollte elegant verführt werden und das selbst dann, wenn es nur um Sex ging.

Nach einer Weile lernte ich allerdings Thomas kennen, der mich von Anfang an mit seiner charmanten Art faszinierte. Also kam es nach einer Woche zu unserem ersten Treffen. Ich war unglaublich aufgeregt, da ich bisher noch nie ein Sex-Date hatte. Wie sollte ich mich anziehen? Was sollte ich sagen? Wie sollte ich mich verhalten? Zu Beginn sind das Fragen, die einen echt verrückt machen können.

Das Date stand also an. Wir trafen uns in der Kölner Innenstadt am Rheinufer. Es war schönes Wetter und dieses wollten wir gemeinsam genießen. Ich erkannte ihn schon von Weiten und als wir uns dann begrüßten und einige Sätze gewechselt hatten, stellte ich fest, dass auch er ziemlich nervös war. Um ehrlich zu sein, schien er mir sogar weitaus nervöser zu sein, als ich es war.

Deshalb wollte bei mir der Funke nicht überspringen. Irgendwie war Thomas unsexy und deshalb konnte ich mir nicht vorstellen mit ihm ins Bett zu steigen. Also nahm ich meinen Mut zusammen und sagte ihm umgehend, dass es nicht passt. Er wirkte ziemlich traurig, da er mich scheinbar toll fand, aber letztendlich wollte ich ihm nichts vormachen.

 

Casual Dating – auch Enttäuschung gehört dazu

 

Nach meinem Treffen mit Thomas, hatte ich die Hoffnung verloren, dass Casual Dating überhaupt funktioniert. Da ich aber mittlerweile wirklich schon lange keinen Sex hatte, zog es mich wieder an den Rechner.

In meiner Abwesenheit waren wieder etliche Nachrichten in meinem Profil gelandet. Viele davon waren leider ziemlich plump und landeten deshalb umgehend im Papierkorb. Allerdings war da eine Nachricht von einem Ralf, die mich faszinierte. Er traf den Ton und ich gab ihm eine Chance für ein Date, nachdem wir einige Nachrichten hin und her geschrieben hatten.

Mit Ralf traf ich mich ebenfalls am Kölner Rheinufer. Wir schlenderten durch die Gegend und ich war von seiner Art fasziniert. Er wusste wirklich, wie man mit einer Frau umgehen muss. Ich wartete regelrecht darauf, dass er mich fragte, ob ich mit ihm nach Hause gehe. Da er nichts anbrennen lies, küsste er mich nach einer halben Stunde und es war, als würden 1000 kleiner Blitze durch meinen Körper jagen. Er flüsterte mir leise ins Ohr: ,,Lass uns zu mir gehen.” Ich konnte nur Ja sagen! Also gingen wir in seine Wohnung und verbrachten eine leidenschaftliche Nacht.

 

Fazit: Meine Casual Dating Erfahrung – WOW

 

Obwohl ich am Anfang etwas skeptisch war, bin ich heutzutage von Casual Dating begeistert. Derzeit möchte ich mich sexuell einfach nur ausleben und deshalb ungezwungen Männer kennenlernen, denen es ähnlich geht. Wer ebenfalls auf der Suche nach Sex ohne Verpflichtung ist, der sollte sich ebenfalls ein Profil auf eine der entsprechenden Seiten zum Thema einrichten und seine eigenen Erfahrungen sammeln.

Ansonsten liegt der große Unterschied in der Mitgliederzahl. Einige kleine Portale fassen gerade einmal 10.000 Mitglieder, sodass Sie nur schwer ein Casual Date finden. Wiederum andere bieten mehrere hunderttausend Mitglieder, sodass Ihre Chancen besser stehen. Weitere Unterschiede sind der Aufbau des Profils, die Vermittlung oder auch die Kostenfrage der einzelnen Funktionen. Um sich einen guten Überblick zu verschaffen, sollten Sie sich für Singleboerse-Check.de entscheiden. Hier finden Sie schnell das perfekte Angebot, ohne lange zu suchen.

 

Viel Spaß und hoffentlich Guten Se…

Gabi

 


Kommentare

Untreue Männer – ♡ Singlebörse-Check.de 12. März 2018 um 19:56

[…] Casual Dating Erfahrung […]

Antworten

Hormone und die Liebe – ♡ Singlebörse-Check.de 4. Januar 2018 um 21:24

[…] Casual Dating Erfahrung […]

Antworten

Welchen Einfluss haben Hormone auf unser Liebesleben? – ♡ Singlebörse-Check.de 4. Januar 2018 um 21:19

[…] Casual Dating Erfahrung […]

Antworten

Was ist Casual Dating? – ♡ Singlebörse-Check.de 26. Dezember 2017 um 12:23

[…] Casual Dating Erfahrung […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *