Skip to main content

Casual Dating Tipps

Momentan sind 54% aller Deutschen Singles. Doch auf die schönste Nebensache der Welt wollen auch Alleinstehende nicht verzichten müssen. Beim Casual Dating haben diese Singles, und auch alle, die Lust auf ein erotisches Abenteuer haben, die Möglichkeit, freizügige Kontakte ohne Verbindlichkeiten zu knüpfen. Höchste Zeit also für unser delikates Tutorial: Casual Dating Tipps – natürlich hier auf Singleboerse-Check.de Wie wird ein Casual Date erfolgreich, welche Dinge muss man unbedingt vermeiden und wo finde ich unverbindliche Kontakte?

 

Was ist eigentlich Casual Dating?

 

Unter dem Begriff Casual Dating versteht man unverbindliche Verabredungen, bei denen alles passieren kann, ohne dass man sich dem anderen Gegenüber zu Etwas verpflichtet fühlen muss. Diese Form der Partnersuche ist auf Personen abgestimmt, die auf einen erotischen und sinnlichen Lebensstil nicht verzichten möchten, aber auch keine feste Partnerschaft eingehen wollen. Das Casual Date stellt dabei eine lockere Verabredung dar, bei der beide Partner sich bei Gefallen einem erotischen Abenteuer öffnen können, die auch ohne weitere Verabredung enden kann.

 

Suchen alle Menschen beim Casual Dating einen One night stand?

 

So individuell wie der Mensch selbst, so unterschiedlich können auch die Formen des Casual Dating sein. Während manche Menschen beim Unverfänglichem Daten Friends with Benefits suchen, mit denen man eine Sexbeziehung ohne weitere Verpflichtungen eingeht, suchen Andere beim Casual Dating einfach nur unkomplizierte One night stands.

 

Wichtig bei dieser Form der modernen Rendevouz ist vor allem, dass beide Parteien sich über die persönlichen Vorstellungen des Casual Datings aussprechen. Andernfalls kann diese Chance auf ein unverbindliches Rendevouz zum Desaster werden. Wenn einer nur ein Abenteuer für eine Nacht sucht, der andere aber einen Partner sucht, mit dem man regelmäßig Sex ohne Verpflichtungen haben kann, gibt es direkt Unstimmigkeiten, die das Vertrauen stören. Ehrlichkeit stellt also einen wichtigen Faktor beim Gelegenheitssex dar.

 

Warum wollen Menschen eine sexuelle Beziehung ohne Partnerschaft erleben?

 

In der heutigen Zeit geht es immer mehr um die eigene Leistung. Ob im Berufsleben oder in der Partnerschaft, vom Teamplayer sind die meisten Menschen zum Einzelkämpfer geworden. Für eine erfüllende Partnerschaft fehlt schlichtweg häufig die Zeit. Dies zeigen auch Statistiken, die besagen, dass es in der Bundesrepublik bereits mehr als 54% Singlehaushalte gibt.

 

Aber auch wer sein Leben ohne festen Lebenspartner bestreitet, hat ein sexuelles Bedürfnis. Um die eigene Unabhängigkeit nicht aufgeben zu müssen, entscheiden sich zahlreiche Alleinstehende dann für diese unverfängliche Variante eines erotischen Daseins. Das Casual Dating bietet Gelegenheitssex mit abwechslungsreichen Partnern, die ebenfalls die gleichen Vorstellungen an diese unkomplizierte Verbindung haben.

 

Anders als beim normalen One night stand können hierbei nach Absprache auch längerfristige Verbindungen entstehen, die die sexuelle Vereinigung als Hauptaugenmerk sehen. Nicht nur Männer schätzen das Casual Dating als eine unkomplizierte Möglichkeit der Kontaktaufnahme für sinnliche Abenteuer. Ebenso schätzen Frauen die Möglichkeit, ihre Lust mit unverfänglichen Dates auszuleben und die Vielseitigkeit der Möglichkeiten genießen zu können.

 

Ist das Casual Dating nur etwas für Singles?

 

Laut einer Umfrage nutzen nicht nur Singles das Casual Dating um sinnliche Kontakte knüpfen zu können. In der Tat sind in entsprechenden Portalen immer mehr Frauen und Männer zu finden, die neben den sexuellen Aktivitäten in der festen Partnerschaft ein erotisches Abenteuer suchen um mehr Schwung in die eigene Beziehung bringen zu können.

Da beim Casual Dating das Vertrauen und die Verschwiegenheit beider Partner eine enorme Rolle spielt, können auch verheiratete oder in einer Partnerschaft lebenden Casual Dater sicher sein, dass diese Verbindung nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Ein sexuelles Abenteuer bleibt unter den Casual Datern. Das unterscheidet Casual Dating aucvh von der Swinger Szene, hier ist es nicht unüblich, seine Erfahrungen zu teilen, manchmal auch mit dem eigenen Partner.

 

Was sind die Vorteile des Casual Datings?

 

Casual Dating wird in der heutigen Welt immer beliebter. Aber was bringt Männer und Frauen dazu, eine unverfängliche Sexbeziehung mit einem Fremden im Internet zu suchen?

 

Erotische Abenteuer ohne Verpflichtungen

 

Wer als Single nicht auf Sex verzichten möchte, kann im Internet auf die Suche nach lockeren Verabredungen gehen.  Auch ohne langes Warten in schummrigen Bars kann man in den Weiten des World Wide Web auf Partner stoßen, die ebenfalls auf der Suche nach einem spannenden Abenteuer der sinnlichen Art sind. Da beide sich im Klaren über den Zweck des Rendevouz sind, bleibt nach dem Sex nur die lockere Verabredung. Ob es ein zweites Date in dieser Konstellation geben soll, entscheiden beide Parteien dann spontan.

 

Die Vielseitigkeit macht Lust auf mehr

 

Immer nur mit dem gleichen Partner ins Bett gehen und stets das selbe Programm geboten bekommen ist den meisten lustvollen Menschen zu wenig. Sie lieben die Abwechslung und freuen sich immer über neue Partner im Bett, die aufregende Sinnlichkeit versprechen. Besonders für Menschen, die die Abwechslung auch im erotischen Lebensbereich genießen wollen, bietet das Casual Dating die Chance, Sex mit verschiedenen Partnern auszuleben und so das eigene Sexleben frisch und interessant zu halten.

 

Die eigene Unabhängigkeit behalten

 

Wer sich für das Casual Dating als sexuelles Lebensmodell entscheidet, der behält seine Unabhängigkeit. Anders als sich an einen festen Partner zu binden und oftmals Kompromisse in der Partnerschaft eingehen zu müssen, genießt man hier ein lockeres, aber interessantes sexuelles Dasein, bleibt in allen anderen Bereichen des Lebens aber eigenständig und unabhängig. Mann kann das Singleleben dank des unverbindlichen Datens also in vollen Zügen genießen, indem man Sex erlebt und dennoch frei bleibt.

 

Je nach Lebensentwurf und je nach Perasönlichkeit kann das genau das richtige Modell sein, für ein erfülltes Sexualleben. Bei manchen ist Casual Dating eine Phase, bei anderen ein Teil des Lebens.

 

Neue Erfahrungen werden gesammelt

 

Wer sich über Jahre immer nur dem gleichen Partner hingibt, der erfährt irgendwann nur Routine und bleibt sexuell auf der Strecke. Da ist es kein Wunder, dass viele sich immer wieder neuen Menschen beim Casual Dating hingeben. So sammelt man viele unterschiedliche Erfahrungen und kann seine intimsten Wünsche selbst entdecken und sich so auf eine sinnliche Weise selbst kennenlernen.

Die Möglichkeit, immer wieder neue Partner intim kennen zu lernen, bei den unterschiedlichen Arten der Liebe hilft dabei, sich selbst und seine Vorlieben zu kennen. Im Gegensatz zu Menschen, die in langjährigen Beziehungen immer den gleichen Partner liebten, bleiben mit neuen Erfahrungen meist auf der Strecke.

 

Casual Dating Tipps – Begehrenswert bleiben

Während in den meisten Beziehungen die Lust auf den langjährigen Partner oft verfliegt, bleiben Singles, die sich dem Casual Dating hingeben, immer begehrenswert. Die immer wieder neuen Partner entdecken das Gegenüber neu und zeigen ihr großes Interesse. Man fühlt sich beim Casual Dating mit einem neuen Partner immer wieder begehrenswert und pusht somit sein Selbstbewusstsein. Die Lust auf neue Erfahrungen führt auch dazu mehr auf sich und seinen Körper zu achten. Schließlich will man dem anderen auch etwas bieten.

 

Man darf sich tabulos zeigen

 

Wer sich unverfänglichen Sexkontakten hingibt, darf sich bei der freien Liebe nehmen was man will. Im gegenseitigen Einvernehmen kann man hier mit unterschiedlichen Partnern neue Praktiken ausüben, seine liebsten Vorlieben genießen oder sich immer wieder lustvoll dem Gegenüber hingeben.  Menschen, die sich mit abwechselnden Sexpartner amüsieren, sind offener für neue Spielarten der Liebe und genießen ein abwechslungsreiches Sexleben.

 

 

Während in festen Beziehungen viele intime Wünsche nie erfüllt werden, da sich einer der Beiden Partner für seine intimen Träume schämt, bleiben diese scheinbaren Tabus oft unerfüllt. Beim Sex mit Fremden sind die Menschen offener und scheuen sich nicht, sich mit dem Casual Partner die lang gehegten Sexträume endlich erfüllen zu lassen.

 

Casual Dating Tipps – Was man beachten muss, damit der Internetflirt ein heißes Sexdate wird

 

Im Internet wird geflirtet und verabredet. Erotische Foto werden problemlos in Sekundenschnelle über das World wide web geschickt. Aber wie wird aus einem erotischen Flirt ein sinnliches Rendevouz ohne weitere Verpflichtungen?

 

Zahlreiche Portale für Casual Dating

 

Zwar gibt es im Internet unzählige Möglichkeiten mit anderen Leuten in Verbindung zu kommen. Wenn man allerdings bereits genau weiß, was man will, also ein sexuelles Abenteuer ohne weitere Verpflichtungen sucht, der wird in speziellen Portalen garantiert fündig.

 

Wer nach unverbindlichen Sex sucht, der sollte direkt in den dafür vorgesehenen Communitys nach Gleichgesinnten suchen. Wer in Singlebörsen nach einem unkomplizierten Abenteuer sucht, der riskiert gebrochene Herzen und könnte beim Anderen falsche Gefühle wecken.

 

Ehrlichkeit ist angesagt

 

Frau bereit für ein Casual Date

Wer auf One Night Stands steht, sollte diese Vorliebe direkt beim Beginn des Casual Datings preisgeben. Auch wenn die Fronten beim Casual Dating offenbar klar sind, gibt es auch bei diesem lockeren Lebensstil unterschiedliche Vorstellungen. Deshalb ist es wichtig, auch hier mit offenen Karten zu spielen um beim gegenüber keine falsche Erwartungen zu wecken.

 

Diskret bleiben

 

Wer Casual Dating betreibt, hat Sex mit unterschiedlichen Partnern. Auch wenn diese Abenteuer manchmal sensationell, manchmal aber auch eher enttäuschend oder sogar lustig sind, was zwischen den beiden Menschen passiert ist, sollte nie nach Außen getragen werden.

 

Intime Wünsche, besondere Liebesspiele oder Eigenheiten des Sexpartners sollte man einfach hinnehmen und diese unkommentiert lassen. Diskretion ist beim Casual Dating wichtig, man möchte selbst ja schließlich auch nicht, dass die fremde Person intimste Dinge über einen ausplaudert. Beim Casual Dating geht um es sexuelle Genüsse, die man einfach erlebt und diskret behandelt.
Auch das Prahlen über erotische Erlebnisse mit anderen Partnern ist beim Casual Dating nicht gewünscht. Ein Gentleman genießt und schweigt heißt es.

 

Anonymität wahren

 

Wer Sexpartner sucht, mit denen man nur den erotischen Part des Lebens teilen möchte, sollte besser seine Privatsphäre wahren. Das Internet ist dafür der perfekte Ort, um anonym auf Suche nach einem geeigneten Sexpartner zu suchen. Nicht selten geben sich Menschen, die unverfänglich die Liebe genießen wollen, einen Nickname um ihre Identität zu schützen. Auch wenn beim Casual Dating Vertrauen und Ehrlichkeit von höchster Bedeutung sind, kann es zumindest zum Beginn nicht schaden, wenn man sich mit persönlichen Angaben zurückhält.

 

Sucht man einen Partner, mit dem man eine Sexbeziehung ohne Verpflichtungen aufbauen möchte, kann man zunächst die erotischen Treffen in einem Hotelzimmer abhalten um so seine Privatsphäre zu schützen.

Besonders für Menschen, die neben der festen Beziehung durch das Casual Dating etwas Abwechslung ins Sexleben bringen möchten, sollten darauf achten, den Sexpartner nicht in die intime Umgebung der heimischen vier Wände zu bringen. So läuft man nicht Gefahr, dass das kleine Abenteuer auffällt oder es zu peinlichen Verwechslungen kommt.

 

Casual Dating Tipps – Gefühle beachten

 

Beim Sex wird das Bindungshormon Oxytocin ausgeschüttet, dass die Verbundenheit und Zuneigung zum Sexpartner fördert. Wer Casual Dating mit dem gleichen Partner betreibt, läuft irgendwann Gefahr, dass die Gefühle verrückt spielen. Nicht selten kommt es vor, dass beim Sex mit dem gleichen Partner leidenschaftliche Gefühle auftreten, oder dass einer sich in den anderen verliebt.

Wenn dies bei der unverfänglichen Affaire geschieht, ist Ehrlichkeit das Wichtigste. Man muss sich die zärtlichen Gefühle eingestehen und, sollte der Andere diese Gefühle nicht erwidern, das Casual Dating mit dem Partner unterlassen. Nutzt man die entstandenen Gefühle des einen für seine sexuellen Abenteuer aus, gerät die Casual Verbindung in Schräglage und ist letztendlich für beide Parteien nicht mehr befriedigend.

 

Safety first!

 

Das A und O beim Casual Dating ist der Sicherheitsfaktor. Nicht nur sollten besonders Frauen darauf achten, niemals zu einem Unbekannten in die Wohnung zu gehen. Das erste Treffen sollte ohnehin unverfänglich sein, damit beide Partner sich erst einmal beschnuppern können und sich näher kennen lernen.

 

Auch wenn man sich einig über das unverfängliche Date ist, und beide nur einen leidenschaftlichen Abend erleben möchten, ist es wichtig, dass sie zunächst einmal schauen ob die Chemie stimmt. Dies sollte auf neutralem Boden, zum Beispiel in einer Bar, im Restaurant oder Cafe geschehen. Hier gerät dann keine in eine gefährliche Lage und kann das Treffen jederzeit beenden, wenn die Sympathie im real life doch nicht so stimmen sollte.

 

Casual Dating Tipps spezial: Immer mit Gummi

 

Wenn sich beide gut miteinander verstehen und sich einig über die weiteren Dates sind, dürfen sie ihre sexuelle Lust gemeinsam ausleben. Dabei sollte klar sein, dass der Sex niemals ungeschützt geschehen sollte. Gerade wenn sich einer der Partner oder sogar Beide öfter zum erotischen StellDichEin mit fremden Partnern treffen, sollten Kondome niemals vergessen werden. Nicht nur die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft droht, auch das Ansteckungsrisiko sollte bedacht werden.

 

So wird das Casual Date zum Hit


Wer seine Lust auf unverbindliche Weise ausleben möchte, findet auf Seiten wie C-Date, lovepoint oder auch secret.de gleichgesinnte Menschen, die ebenfalls auf der Suche nach einem heißen Abenteuer sind.
Damit man sich aus der Menge der Dating-Willingen heraushebt, und wie es garantiert mit dem sinnlichen Rendevouz klappt, erklären wir hier:

 

Casual Dating Tipps – Die Persönlichkeit wahren

 

attraktive Single Frau

Altbackene Anmachsprüche, versexte Gespräche oder ein simples Hallo kommen nicht mal beim Casual Date gut an. Wer sich für eine Dame oder einen Herrn aus einer der einschlägigen Communitys interessiert, der sollte sich schon etwas Mühe geben. Eine geistreiche, individuelle Ansprache wird in der Regel belohnt. So kann man direkt beim Gegenüber punkten und ins Flirtgespräch einsteigen. Auch beim Casual Dating sollte man die eigene Persönlichkeit wahren und sich immer ganz natürlich geben.

 

Respektvolles Auftreten

 

Auch wer sich für unverbindliche Sexabenteuer interessiert, möchte nicht plump angemacht werden. Ein respektvolles Miteinander ist die beste Basis um eine interessante Sexbeziehung aufbauen zu können. So gelingt es, dass sich beide Partner lustvoll ausleben dürfen.

 

Casual Dating Tipps – Menschenkenntnis beweisen

 

Wenn es beim Casual Dating in erster Linie nur um lustvolle Rendevouz ohne weitere Verpflichtungen geht, sollte man beim ersten Treffen auf die eigene Menschenkenntnis achten. Manchmal scheint alles zunächst richtig zu sein. Beide haben sich im Online-Flirt gut verstanden, und die Fronten sind geklärt in Bezug darauf, wie das Miteinander aussehen soll. Und urplötzlich fühlt sich irgendetwas komisch an. Die Erfahrung zeigt, dass es gut ist, auf sein Gefühl zu hören, und dann ist es besser, das Rendevouz abzubrechen.

Eine gute Portion Menschenkenntnis gehört nicht nur im Alltag, sondern vor allem beim Casual Dating dazu. Mit unseren Casual Dating Tipps kommst Du hier schon sehr weit.

 

Die Grenzen abstecken

Grenzen beim Casual Dating

So mancher wünscht sich einen Kumpel, mit dem man auch die erotischen Abenteuer erleben kann. Andere suchen beim Casual Dating nur ein sinnliches Rendevouz für eine Nacht. Damit kein Miskredit entsteht, ist es auch bei einem unverbindlichen Date wichtig, sich über die eigenen Vorstellungen zu besprechen.

 

Beide Parteien müssen schon beim ersten Treffen die Fronten klären. So kann man gemeinsam die Grenzen abstecken, damit den unverbindlichen Verabredungen tatsächlich nichts im Wege steht.

 

 

Hast Du Tipps für andere Singles, wie man Casual Dating zu einem heißen Erlebnis macht? Kannst Du eigene Erfahrungen beisteuern, die Du mit uns teilen möchtest? Hast Du besonders nützliche Casual Dating Tipps?

Dann hinterlasse Deine Tipps bitte hier

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *