Skip to main content

eDarling Test

eDarling ist eine der bekanntesten Partnerbörsen im Internet die durch regelmäßige Werbekampagnen auf sich aufmerksam macht. Im eDarling Vergleich überzeugt die Seite mit Seriosität, Flexibilität und hoher Erfolgsrate. Woran das liegt, und wie auch Sie das erreichen können, erfahren Sie hier in einem ausführlichen eDarling Test basierend auf der Auswertung etlicher eDarling Erfahrungen sowie einiger eDarling Testberichte.

 

Registrierung und Profil im eDarling Test

 

Die Registrierung auf eDarling ist einfach gestaltet. Nach Angaben zur eigenen Person (inklusive E-Mail-Adresse, Partnerwunsch und Wohnort) folgt im eDarling Vergleich ein Persönlichkeitstest, welcher in etwa 15 Minuten gut zu bearbeiten ist. Dieser Persönlichkeitstest basiert darauf, dass man sich selbst über Skalen einschätzen kann. Dies ist im eDarling Test einfach zu bewerkstelligen und sorgt dafür, dass eine perfekte Einschätzung von Neigungen, Interessen, Werten, Motiven und Vorlieben erkennbar ist. Der Persönlichkeitstest in meinem eDarling Test beinhaltete z.B. folgende Aspekte:

Was ist für Sie in einer Partnerschaft wichtig?
Interessen, Hobbies, frühere Beziehungen?
Bildungsniveau und Persönlichkeit des gewünschten Partners?
Äußeres Erscheinungsbild, Eigenschaften, Lebensstil und Vorlieben

 

Das sind nur die wichtigsten Felder. Je mehr Angaben und je mehr Übereinstimmung, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein passende Partner gefunden wird. Und selbstverständlich dürfen Bilder nicht fahlen. Auch hier wird das Bemühen der Plattform erkennbar, durch übereinstimmende Vorstellungen eine möglichst hohe Erfolgswahrscheinlichkeit bei der Partnersuche zu erzielen. Immerhin kann man hier bis zu 24 Profilbilder einstellen.

 

Partnervorschläge bei eDarling

 

Auf dieser Basis werden bei eDarling später in einem wissenschaftlich fundierten Verfahren passende Partnervorschläge mit potentiellen Partnern, die ähnliche Interessen haben, ermittelt. Ist dieser Test abgeschlossen und vollständig beantwortet, bittet eDarling darum, ein aussagekräftiges Profilbild hochzuladen. Hierbei bietet die Seite auch die Möglichkeit, ein Foto aus Facebook zu importieren. Wie auf allen anderen Partnervermittlungsportalen ist dieses Bild das wohl aussagekräftigste Kriterium des Profils.

Außerdem bekommt der Nutzer nach abgeschlossener Anmeldung die Chance, in einer weiteren Rubrik Dinge über seine Persönlichkeit preis zugeben. Hierzu sind fünf ausgewählte Fragen zu beantworten, welche aber auch übersprungen werden können. Dazu gehören zum Beispiel folgende Fragen:

Für was warst du zuletzt richtig dankbar?
Wo hältst du dich am liebsten auf?
Am wichtigsten in einer Beziehung ist mir…?

Bei diesen Fragen sollte man, so zeigt es der eDarling Test, unbedingt ehrlich sein, jedoch ist hier auch Kreativität gefragt. Je kreativer die Antworten auf die Fragen, desto interessanter können diese auf potentielle Partner wirken, so zeigt die eDarling Erfahrung verschiedener Nutzer.

Nachdem das Profil nun fertig ausgefüllt ist, findet man beim nächsten Einloggen eine übersichtliche und schematische Profilansicht vor, die in puncto Layout und Design offensichtlich sehr professionell gestaltet ist, das macht es dem Nutzer sehr leicht, den Service zu nutzen. Auch fehlt es nicht an Anregungen und Vorschlägen, die in meinem eDarling Test seitlich eingeblendet wurden, um seine Profil noch besser gestalten zu können.

Hierbei steht eDarling seinen Nutzern ständig unterstützend zur Seite, so dass man nie das Gefühl hat, mit einer der Funktionen überfordert zu sein oder diese nicht richtig anwenden zu können. So ist es auch für technisch weniger versierte Personen nicht schwer, das Profil so auszufüllen, dass der eDarling Algorithmus Partnervorschläge finden kann, die perfekt auf die eigene Person zugeschnitten sind, so zeigt die eDarling Efahrung.

 

Das Matching Verfahren bei eDarling

 

Wie schon erwähnt, benutzt auch eDarling das sog. Matching Verfahren. Hier wird aus den Antworten des umfangreichen Persönlichkeitstest dann ermittelt, wie ein passender Partner „aussehen“ könnte. Was ist an dem Verfahren wissenschaftlich? Der Test beruht auf dem wissenschaftlichen Modell der Persönlichkeitspsychologie und erfasst mit den Antworten die wichtigsten, grundlegenden Persönlichkeitsstrukturen. Außerdem werden noch Erwartungen und Vorstellungen einer möglichen Partnerschaft bzw. eines möglichen Partners ermittelt. Besteht zum Beispiel ein Kinderwunsch oder steht die Karriere im Vordergrund?

Wie in vielen anderen Lebensbereichen soielt dann ein Algorithmus die entscheidende Rolle, hier wird dann das „Matching“ ermitelt, man könnte auch sagen es werden die potentiellen Partner ermittelt, die aufgrund des Testergebnis die größte Übereinstimmung aufweisen. Im Unterschied zu manch anderen Anbietern erhält der Nutzer bei eDarling nicht sofort hunderte von Vorschlägen, sondern zunächst nur einige, sehr gut passende Profile. So wird man nicht erschlagen mit hunderten von Profilen, sondern kann sich auf einige konzentrieren. Sollte hier nicht passendes dabei sein, werden weitere Vorschläge gemacht.

 

Die Kosten bei eDarling

 

Welche Kosten auf den Kunden zukommen, ist immer eine der wichtigsten Fragen bei der Anmeldung auf einer Partnervermittlungsplattform.

In dieser Sache ist eDarling im eDarling Test sehr transparent und gibt dem Nutzer sofort die Chance, alle möglichen Kombinationen und Abonnements auf einen Blick zu sehen.

Möglich sind hierbei vier verschiedene Grundabonnements:
3 Monate 69,90 EUR pro Monat
6 Monate 49,90 EUR pro Monat
12 Monate 34,90 EUR pro Monat
24 Monate 27,90 EUR pro Monat

Folgende Leistungen gehören dabei zum Leistungsumfang:
-Registrierung
-Lächeln senden
-Nachrichten erhalten und versenden (in vorgegebener Länge)
-Partnervorschläge erhalten
-Profile ansehen
-Profilbilder hochladen

Damit befindet sich eDarling preislich im oberen Mittelfeld. Dies wird ergänzt durch die Möglichkeit der Premium-Mitgliedschaft, welche besondere Vorteile liefert.

Die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht es, alle Fotos der Profile zu sehen, eine Aufstellung der eigenen Profil-Besucher zu sehen, die Nutzung der mobilen App und unbegrenzte Nachrichten versenden und auch empfangen. Die weitere Steigerung, die Premium-PLUS-Mitgliedschaft, liefert täglich bis zu 20 Partnervorschläge mehr, zeigt Lesebestätigungen bei versandeten Nachrichten an und gibt die Möglichkeit, die ausführlichen Persönlichkeitsprofile anzusehen.

Die Zahlung auf eDarling ist auf die unterschiedlichsten Arten möglich: bei meiner eDarling Erfahrung per Bankeinzug, Kreditkarte und sogar PayPal. Auch Kreditkarten wie MasterCard, VISA , American Express werden akzeptiert.

Wird der zu entrichtende Beitrag nicht monatlich, sondern sofort in einer Summe bezahlt (wie in meinem eDarling Test), so gewährt eDarling sogar eine kleinen Preisnachlass.

 

Vertragsgestaltung

 

Der Vertrag mit eDarling gilt als abgeschlossen, sobald der Nutzer die angegeben AGBs gelesen und denen zugestimmt hat. Dies ist ein im Internet und weit verbreitetes und völlig normales Vorgehen, welches dafür sorgen soll, dass alle Vertragspartner mit den angegebenen Vorschriften einverstanden sind. Die Kündigung bei eDarling wird von den Nutzern als sehr einfach beschrieben. Natürlich ist eine Kündigung nur bei einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft notwendig, sofern man diese beenden möchte.

Die Kündigung sollte schriftlich vorgenommen werden, mit der Bitte um eine Bestätigung. Diese Kündigung wurde für den eDarling Vergleich bevorzugt. Die Kündigung kann aber auch über den eDarling Kundenservice unter der im Impressum angegebenen Nummer vorgenommen werden. Hierbei wird von einem zuverlässigen Mitarbeiter des Kundenservices auch noch einmal der Ablauf der Kündigung erklärt. Außerdem konnte im eDarling Test das Webformular genutzt werden. Hierfür braucht es nur die Kundennummer und persönliche Daten.

Hier darf man eDarling loben, für die diversen Kündigungsmöglichkeiten. Anders als bei manch anderen Anbietern wird die Kündigung nicht „künstlich“ erschwert. Die dabei einzuhaltende Kündigungsfrist beträgt bei eDarling 6 Wochen vor dem Vertragsende. Kündigt ein Mitglied nicht fristgerecht in diesem Zeitraum, so läuft die Mitgliedschaft, für die es sich anfangs entschieden hat, einen weiteren Vertragszeitraum weiter.

Falls man bereits vor Ablauf seiner Mitgliedschaft den passenden Partner gefunden hat, und sein Profil auf eDarling löschen möchte, ist auch das problemlos möglich. Hierzu gibt es einen leicht zu findenen Menüpunkt in der Menüsteuerung.

 

Vermittlungsprinzip im eDarling Test

 

Das Vermittlungsprinzip von eDarling besteht darin, dass aus den eigenen Antworten des Persönlichkeitstest ein Persönlichkeitsprofil erstellt wird. Dies funktioniert automatisch über einen von eDarling entwickelten Algorithmus. Anhand dieses Persönlichkeitsprofils werden daraufhin die vorhandenen Mitglieder gescannt, und treffende Vorschläge ausgesucht. Mit diesem Vorgehen hat eDarling in meiner eDarling Erfahrung von allen geprüften Partnervermittlungsbörsen am zuverlässigsten arbeiten können.

Die große Frage, die aber für alle Partnersuchenden und auch für mich in diesem eDarling Test eine große Rolle spielte, ist aber: Für welche Singles ist eDarling überhaupt geeignet?

Dies lässt sich im eDarling Vergleich einfach beantworten. Grundsätzlich ist eDarling für ALLE Singles über 18 Jahre geeignet. Ob als Singlebörse für die jüngere Generation oder als direkte Partnervermittlung für feste Partnersuchende ab 40 . Aber auch für geistig oder körperlich Behinderte Singles ist dieses Partnervermittlungsportal geeignet, sowie für Singles mit hohem Bildungsgrad und Niveau und eventuell alleinerziehende Berufstätige.

Aufgrund der ausführlichen Persönlichkeitstest und der detaillierten Profile kann also in meiner eDarling Erfahrung optimal abgestimmt werden, ob Personen auf wissenschaftlicher Ebene ein perfektes Match ergeben, oder nicht.

 

Kundenservice im eDarling Test

 

Der Kundenservice im eDarling Test ist ohne Zweifel tadellos, es gibt jedoch keine Telefon-Hotline für einzelne Anliegen der Mitglieder. Auf verfasste E-Mails an den Kundenservice bekam ich jedoch in meinem eDarling Test immer zügig eine hilfreiche Antwort.

 

Mitglieder-Matching im eDarling Test

 

Die Partnervorschläge in diesem eDarling Test basierten wie bereits erwähnt auf der Persönlichkeitsanalyse der angemeldeten Mitglieder. Intern in dem eDarling System findet so also ein Matching statt. Mit anderen Singles lässt sich im eDarling Vergleich auf verschiedene Weisen Kontakt aufnehmen:

-ein virtuelles ‘Lächeln' kann an andere Mitglieder versandt werden
-ein Klick auf das Kennenlernen-Feature ermöglicht, einem Mitlglied 5 vorformulierte Fragen und unterschiedliche Antwortmöglichkeiten zu senden (diese ‘Texte' sind jedoch für Standard-Mitglieder begrenzt, Premium-Mitglieder können unbegrenzt lange Nachrichten versenden)
-Fotoanfragen können versandt werden
-Profilbilder können von Mitglieder mit ‘gefällt mir' markiert werden
-Hobbies und Eigenschaften können kommentiert werden.

 

Gesamtfazit im eDarling Test

 

Das Gesamtfazit für die eDarling Erfahrung fällt sehr positiv aus, und zwar sowohl meine persönliche eDarling Erfahrung als auch die Erfahrung vieler Nutzer, die darüber im Internet berichten. Was könnte man verbessern? Ehrlich gesagt ist die Leistung von eDarling schon sehr gut. Verbesserungswürdig wäre im eDarling vielleicht die Zahl der Partnervorschläge für Nicht-Premium-Mitglieder.
Andererseits muss eine höhere Zahl an Vorschlägen nicht zwangsläufig zu besseren Ergebnissen führen. Wenige Vorschläge, die dafür umso passender sind, kann unter Umständen sogar der bessere Weg sein.

Ansonsten ist im eDarling Vergleich wenig zu kritisieren. Die sorgfältig ausgesuchten Partnervorschläge sind von überzeugend guter Qualität, der Kundenservice ist immer freundlich und hilfsbereit, und auch das Design der Website ist angenehm, jedoch nicht zu anspruchsvoll. Das Niveau der Mitglieder im eDarling Vergleich ist sehr hoch, was die Partnersuche zu einem unglaublich angenehmen Erlebnis macht, welches meist erfolgreich ist.

Natürlich kann man immer über Kosten und Preise reden und wahrscheinlich würde es jedem Nutzer gefallen, wenn die Kosten niedriger wären. Allerdings sind Preise natürlich immer im Verhältnis zur Leistung zu sehen, das stimmt bei eDarling.

In meiner eDarling Erfahrung muss außerdem der schnelle und unkomplizierte Anmeldevorgang gelobt werden, der durch ein exaktes Persönlichkeitsprofil die beste Vorrausssetzung für die Partnervermittlung bieten kann. Diese Vorgehensweise hat sich seit der Gründung von eDarling bewährt und unter Beweis gestellt.

Bei der Kostenfrage gehen im eDarling Vergleich die Meinungen über eDarling auseinander. eDarling bietet aber die Möglichkeit, die Plattform gratis zu testen, bevor ein Abo abgeschlossen werden muss. Erst nach dieser Testphase muss ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen werden, welches auch das Upgrade zum Premium-Mitglied offen lässt.

 

Zu eDarling »

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *