Skip to main content

SilberSingles Test

SilberSingles Test: Das Konzept der Plattform Silber Singles richtet sich an alle Partnersuchenden, die das 50. Lebensjahr beendet haben und sich gern noch einmal verlieben möchten. Der SilberSingles Test wird Ihnen helfen, die Plattform gut zu nutzen. Mit dem Eintritt in die zweite Lebenshälfte beginnt ein neuer spannender Lebensbereich, der zu zweit wesentlich mehr Spaß macht als alleine. Doch Singles, die auf der Suche nach einem neuen Partner sind, sehen sich einer Reihe von Herausforderungen ausgesetzt, die individuell beachtet werden müssen. In unserem gründlichen und umfangeichen Silber Singles Test zeigen wir, wie empfhlenswert die relativ neue Singlebörse tatsächlich ist.

 

Mit zunehmendem Alter haben Singles meist bereits langjährige Beziehungen hinter sich gebracht, Kinder und Verpflichtungen bestehen. Selten findet man Singles in dieser Alterskategorie, die diesbezüglich noch keine oder nur wenige Erfahrungen gesammelt haben. Erfahrungen, formen den Charakter eines Menschen. Deshalb ist es mit fortschreitendem Alter immer schwieriger einen neuen Partner zu finden, der in das eigene Lebensrefugium hineinpasst.

 

Das Konzept von SilberSingles richtet sich speziell an die Bedürfnisse älterer Singles. Das Konzept dahinter ist vollumfänglich auf das Klientel abgestimmt, denn kaum ein älterer Single, möchte seine kostbare Lebenszeit mit kurzfristigen Affären oder oberflächlichen Beziehungsschemen vergeuden. Die Suche nach dem Partner für das Herz und den Verstand, einen Partner, der passend ist und es gut meint, steht im Fokus.

 

SilberSingles Test Vorgehensweise und Kriterien

 

Nachfolgend finden Sie eine fundierte Auswertung der sechs wichtigsten Einschätzungen und Analyseparametern, die die Arbeit und die einzelne Qualität der Plattform SilberSingles unter die Lupe nimmt.

Es werden folgende Kriterien überprüft:

 

  • Profilqualität
  • Mitgliederprüfung
  • Ablauf der Anmeldung
  • Vermittlungsverfahren
  • Kontaktaufnahme sowie die Bedienung.

Das Vermittlungsverfahren von SilberSingles im Vergleich.

 

Das Vermittlungsverfahren von SilberSingles im Vergleich entspricht den modernsten Möglichkeiten. Nur Menschen, die möglichst gut  zusammenpassen können wirklich harmonische Beziehungen führen, die einem reifen und erfahrenen Alter gerecht werden. Bereits im Verlauf der Anmeldung werden die Testfragen beantwortet, aus denen dann die Persönlichkeitsanalyse erfolgt sowie die Einschätzung zu hervorstechenden Charaktereigenschaften, Persönlichkeitsmerkmalen sowie die persönlichen Werte, Ziele und allgemeine Lebenseinstellung.

Nachdem dieser Test absolviert wurde, können Sie im Übrigen auch auf die Ergebnisse zeitnah zugreifen. Basierend auf den Ergebnissen des Tests werden nun im weiteren Verlauf in Anlehnung an den identifizierten Persönlichkeitsmerkmalen, Partner vorgeschlagen, die dem Profil am ehesten entsprechen. Eine nachfolgende Interaktion durch “Gefällt mir” Angaben oder dem Schreiben einer direkten Nachricht kann dann erfolgen.

 

Für den Erfolg der Partnersuche bietet die Plattform noch weitere Aspekte an, um den Matching Erfolg so groß, wie möglich zu halten. Nutzer können beispielsweise die Übereinstimmungsergebnisse anhand der Partnervorschläge einsehen. Bei einem Profilbesuch kann erkannt werden, welche genauen Gemeinsamkeiten vorliegen. Das Interesse wird somit hierdurch zielgerichtet nach wissenschaftlichen Maßgaben geweckt, die einen möglichen Beziehungserfolg forcieren können.

 

Das Vermittlungsverfahren von SilberSingles im Test wird bei zahlreichen Untersuchungen als hoch valide und erfolgversprechend eingruppiert. Die durchschnittlichen Bewertungen von SilberSingles im Test befinden sich bei fast vollen 5 Sternen.

 

SilberSingles Test Bewertung

 

Die Mitgliederprüfung von SilberSingles im Vergleich.

 

Häufig sind Singleplattformen von sogenannten Fakeprofilen und zweifelhaften Singles durchsetzt. Der Anbieter verfolgt hierbei ein nachhaltiges Konzept, denn man möchte unbedingt vermeiden, dass die Qualität der Profile leidet und sich die Mitglieder unwohl fühlen. Die Betreuung der Mitglieder ist deshalb wichtig und hat oberste Priorität.

 

Aufgrund der umfassenden Registrierungsvorgänge werden mögliche Nutzer, die Fakesprofile anlegen möchten, bereits abgeschreckt, da sie im Rahmen der Registrierung unter anderem einen Persönlichkeitstest absolvieren müssen, der zeitaufwendig ist. Aufgrund der erfolgreichen nachgehaltenen Mitgliederprüfung wird auch dieser Aspekt durchschnittlich mit über 4 Sternen bewertet. Es werden im Übrigen inaktive Mitglieder nicht mehr weiter als aktiv angezeigt, sodass sich die aktiven Partner suchenden auf aktuell ebenso suchende Profile konzentrieren können.

 

Ablauf der Anmeldung von SilberSingles im Vergleich.

 

Der Ablauf der Anmeldung ist für den einen oder anderen Nutzer durchaus etwas komplex. Es zahlt sich aber aus, hier nicht zu schnell die Geduld zu verlieren, denn nur so kann gewährleistet werden, dass es so gut wie keine Fakeprofile gibt und die Mitglieder auch tatsächlich aktiv auf der Suche nach enderen Singles sind. In Deutschland sind circa 150.000 Nutzer registriert. Hiervon sind mehr als 40.000 Nutzer regelmäßig aktiv. Die Verteilung entspricht einer 52%igen weiblichen Nutzung und einer 48%igen männlichen Nutzung laut SilberSingles. Aufgrund der Komplexität bei der Anmeldung wird der Anmeldeprozess im Schnitt mit 3,5 Sternen bewertet.

Die Bedienung von SilberSingles im Vergleich.

 

Die aktive Bedienung von SilberSingles im Vergleich gilt als sehr gut. Diese Plattform ist noch recht neu und überzeugt seit der Markteinführung im Jahr 2017 eine Reihe von Anhängern. Es hat sich über dieses Medium schon eine Vielzahl von Paaren gesucht und verliebt. Der Bediener kann im Rahmen seiner eigenen individuellen Recherche die Suche spezifizieren.

 

Parameter und Rubriken, nach denen interessante Singles selektiert werden können.

 

– Alter und Körpergröße im SilberSingles Test
– Entfernung im SilberSingles Test
– Wichtigkeit von Bildung und Einkommen
– Entfernung vom Standort des Nutzers
– Rauch und Trinkgewohnheiten im SilberSingles Test
– Akzeptanz von vorhandenen Kindern im SilberSingles Test
– Bildung und Einkommen im SilberSingles Test
– Wichtigkeit von Ethnie und Religion im SilberSingles Test
– Wichtigkeit der Rauch und Trinkgewohnheiten SilberSingles Test
– Ethnie und Religion SilberSingles Test

 

Je enger die Kriterien der Auswahl eingegrenzt werden, umso enger, zielgerichteter und genauen werden die möglichen Partnervorschläge. Bei der Beurteilung und Bewertung der Bedienung und des Designs der Plattform fällt auf, dass es bei dem entsprechenden Zielpublikum jedoch sehr positiv ankommt und im Durchschnitt mit 4 Sternen überzeugt.

 

Kontaktaufnahme von SilberSingles im Vergleich.

 

Die Kontaktaufnahme gestaltet sich bei SilberSingles im Vergleich in den allgemeinen Bewertungen der Singleplattformen als ansprechend. Im Durchschnitt werden hier Sternbewertungen von circa 4 Sternen verliehen. Auffallend ist, dass aufgrund des Persönlichkeitstests die Kontaktaufnahmen stringenter erfolgen, da die Singles hier zunächst voraussetzende Grundaffinitäten zwischen den Personen erwarten können. Die Ansprache erfolgt so bei den Nutzern oftmals mit einem sicheren Gefühl.

 

Die Suche nach dem Partner für das Leben wird auch in der zweiten Lebenshälfte nicht einfacher. Ganz im Gegenteil die Suchenden möchten ihre kostbare Zeit nicht mit langen Auswahlsuchen oder ähnliches verbringen, die dann nicht zum Erfolg führen. Die Kontaktaufnahme von SilberSingles im Vergleich ist aufgrund dessen genau auf die Bedürfnisse des Klientel abgestimmt und basiert auf wissenschaftlichen Maßgaben.

 

Die Profilqualität von SilberSingles im Vergleich

 

SilberSingles legt großen Wert auf aktuelle Profile. Je aktueller und vollständiger ein Profil ausgefüllt ist, desto besser funktioniert das Matching. Silber Singles unternimmt viel dafür und überprüft die Profile regelmäßig auf Aktualität und Vollständigkeit. Aufgrund der kostenpflichtigen Mitgliedschaft sind die Teilnehmer im Regelfall sehr daran interessiert, dass Portal auch adäquat zu nutzen. In der Bewertung des Portals ist auffallend, dass die Profilqualität im Schnitt mit 4,5 Sternen bewertet wird.

 

Die Vorteile und Nachteile von SilberSingles im Vergleich

 

Vorteile von SilberSingles im Test
Bereits bei der Anmeldung erkennt man spürbare Unterschiede zu alternativen Anbietern. Der SilberSingles Test zeigt, dass eine Profilerstellung bei SilerSingles eine fundierte Thematik für sich ist. Eine schnelle Profilerstellung wird hierbei nicht angeregt. Man verfährt hier getreu der Devise: Klasse, statt Masse. Die Suche nach dem passenden Partner steht im Fokus und dazu werden wissenschaftliche Methoden verwandt. Mitglieder können im Rahmen einer möglichen Suche sowohl die standardisierten Suchkriterien nutzen sowie im Rahmen von Einzelsuchen auch individuelle Suchkriterien nutzen.

 

Nachteile von SilberSingles im Test 

Insbesondere das Anmelde- und Registrierungsverfahren ist laut SilberSingles Erfahrung recht langsam. Interessenten sollten hier Zeit mitbringen, um eine erfolgreiche Anmeldung zu initiieren. Der Service ist nicht kostenfrei. Wer sich verlieben möchte auf SilberSingles, muss dafür einen entsprechenden Betrag vergüten. Es werden in diesem Kontext mehrere Mitgliedschaften angeboten mit denen man seine eigene SilberSingles Erfahrung sammeln kann.

 

Fazit: Der SilberSingles Vergleich und der SilberSingles Test

 

Die Auswertung der einzelnen Testkriterien ergab ein ansprechendes Ergebnis. Der SilberSingles Vergleich zeigt eindeutig, dass es eine angemessene Nachfrage und Zufriedenheit der Konsumenten gibt. Die Rubrik Profilqualität überzeugt zusammengefasst mit einer durchschnittlichen Punktebewertung von 90 Punkten. Die Rubrik der Mitgliederprüfung wartet eben

so mit einer durchschnittlichen Punktezahl von 90 Punkten auf. Der Ablauf der Anmeldung ist fundiert jedoch etwas lang und erhält deshalb 75 Punkte. Das Vermittlungsverfahren kann mit 95 Punkten überzeugen. Die Kontaktaufnahme und Bedienung können ebenso mit jeweils 85 Punkten überzeugen. Im Durchschnitt erhält die Plattform SilberSingles Vergleich eine durchschnittliche Bewertung von 86 Punkten.

 

SilberSingles Erfahrung

SilberSingles ist eine innovative und noch sehr junge Plattform für das spezielle Dating im reiferen Alter ab 50 Jahre. Das ist kein wachsweiches Marketing Gelaber, die Plattform nimmt das sehr ernst. Tatsächlich kann man nur ein Profil anlegen, wenn man 50 Jahre alt oder älter ist. Der Anbieter fokussiert sich hiermit ganz deutlich auf die entsprechende Klientel und hat all seine Angebote und Prozesse im Matching ebenso hierauf abgestimmt und ausgerichtet.

 

SilberSingles Erfahrung: die Anmeldung bei SilberSingles im Test

 

Einen neuen Partner zu finden, der passen könnte, ist niemals eine einfache Angelegenheit. Doch einen Partner in der zweiten Lebenshälfte zu finden, gestaltet sich mitunter noch komplizierter. Die Angst vor dem sozialen Netz und den damit verbundenen Interaktionen und auch ein Stück die Unwissenheit im richtigen Umgang sorgen laut Silber Singles Erfahrung zunächst für eine Reihe von Fragen.

 

Der Anmeldeprozess ist prinzipiell einfach gehalten, jedoch aufgrund des Persönlichkeitstests muss man hierbei genügend Zeit einplanen. Das Ausfüllen des Profils ist ebenso unkompliziert aber detailliert gehalten. Der Anbieter möchte ganz offensichtlich dafür Sorge tragen, dass sich die Nutzer auch tatsächlich erfolgreich verlieben. Im Rahmen der Anmeldung ist die Auswahl einer Mitgliedschaft erforderlich. SilberSingles lässt sich diese Anmeldung und Nutzung entsprechend vergüten.

 

Grundsätzlich kostenlos ist SilberSingles im Test für folgende Leistungen:



– Dem Erhalten von Partnervorschlägen, um eine positive SilberSingles Erfahrung zu sammeln.
– Für eine Kurz-Auswertung des Persönlichkeitstests
– Dem Ansehen der Profile, um auch hier eine positive SilberSingles Erfahrung zu sammeln.
– Dem Kommentieren von anderen Profilen
– Dem Hinzufügen von Mitgliedern zu einer Merkliste
– Der “Daumen hoch” Funktion für andere Profile
– Dem Versenden eines Lächelns erwies sich im Übrigen als vorteilhaft im SilberSingles Test.

 

 

SilberSingles Erfahrung: kostenpflichtige Services im SilberSingles Test



– Dem Verfassen und Schreiben von Nachrichten, um Kontakte zu knüpfen und eine positive SilberSingles Erfahrung zu sammeln.
– Dem Ansehen von Fotos anderer Mitglieder
– Dem Ansehen von Profilbesuchern
– Dem Erhalt von Lesebestätigungen für versendete Nachrichten
– Der ausführlichen Auswertung des eigenen Persönlichkeitstests
– Täglicher Erhalt der von 20 “Was wäre wenn”-Partnervorschläge
– Nutzung der Premium-Vorteile in der App

 

Kunden können diverse Pakete laut der Silber Singles Erfahrung auswählen und dann einfach die Mitgliedschaft entsprechend vergüten.

 

Sicherheit bei Silber Singles TestSilberSingles Vergleich Details

 

Sicherheit ist gemäß der SilberSingles Erfahrung groß geschrieben. Es erfolgt eine detaillierte Verschlüsselung der angegebenen Daten. Der umfangreiche Persönlichkeitstest, der im Rahmen der Registrierung stattfindet untermauert den Sicherheitsaspekt und die hohe Seriosität noch einmal zusätzlich. SilberSingle im Test überzeugt darüber hinaus ebenso mit einem erhöhten Spaßfaktor.

 

Benutzer, deren Persönlichkeiten zusammenpassen können sich miteinander austauschen und Freundschaft schließen. Gegebenenfalls kann auch die große Liebe warten, die sich ein Jeder erträumt, um den Lebensabend gemeinsam genießen zu können. SilberSingles im Test zeigte auf, dass die Erfolgschancen aufgrund des abgestimmten Konzeptes sehr hoch sind. Positiv war das die SilberSingles Erfahrung im Durchschnitt gut sind und am Markt immer mehr Nachfrage hervorrufen.

 

Fazit: SilberSingles Erfahrung im praktischen SilberSingles Test

Das Portal SilberSingles gilt als ein junges aber solides Dating Portal für die zweite Lebenshälfte. Es basiert auf einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, der es ermöglicht auf einer fundierten Basis ein passendes Matching möglicher Kandidaten vorzunehmen. Es ist aus der SilberSingles Erfahrung ersichtlich, dass das Portal, das noch sehr jung ist, mit Parship kollaboriert. Der Designaufbau erinnert sehr stark an Parship und auch die wissenschaftlichen Auswertungen lassen eine Zusammenarbeit erschließen.

 

 

Bilder: 

Die verwendeten Bilder sind in der Regel von Fotolia oder Pixabay und entweder kostenlos und frei verwendbar oder mit der entsprechenden Lizenz erworben. Sollten Sie der Rechteinhaber sein und dies anders sehen, bitten wir um Kontaktaufnahme um dies klären zu können.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *