Skip to main content

Singlefrust im Winter

Singlefrust im Winter. Warum der Winter für viele Singles großen Frust bedeutet und wie man als Single dem entgegen gehen kann und den Winter auch als Single genießen kann.

Wenn der Winter hereinbricht und das Fest der Liebe bevorsteht, steht für Singles eine schwere Zeit an. Nach eigenen Angaben ist die Weihnachtszeit eine schwierige Zeit für Alleinstehende. Kuschlige Abende zu zweit auf dem heimischen Sofa, Hand in Hand über den romantischen Weihnachtsmarkt und liebevolle Zweisamkeit unter dem Tannenbaum, das alles bleibt Singles im Winter verwehrt.

 

Nicht wenige Singles feiern unfreiwillig das heilige Fest allein. Dabei muss Winterfrust als Single gar nicht sein. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich die kalte Jahreszeit zu versüßen und auch solo im Winter viel Spaß zu haben.

 

Andere Solisten suchen um Winterfrust als Single zu vermeiden

 

Einer Statistik nach zur Folge ist jeder Dritte Deutsche Single. Um Winterfrust als Single zu vermeiden, sollte man sich nicht nur mit Paaren abgeben, bei denen man sich wie das Dritte Rad am Wagen fühlt.

 

Schnappen Sie sich Arbeitskollegen oder Bekannte die auch alleine sind und schlendern Sie gemeinsam über den Weihnachtsmarkt oder bummeln Sie zusammen durch die Stadt. Freunde können eine Lücke schließen, können auch für Herzenswärme oder Nähe sorgen. Genießen Sie mit einem weiteren Single etwas Zeit und tauschen Sie sich über Gedanken aus.

 

Wichtig ist es, sich nicht zu Hause einzuigeln und aktiv zu werden. Wer immer nur Zuhause auf den Fernseher starrt und über das Alleinsein sinniert, der unterstützt nur seinen Winterfrust als Single.

 

Singles im Winter gehen auf Reisen

 

Die Champs Elysee in Paris verzaubert im Winter mit tausenden Lichtern, im Londoner Hyde Park erwartet ein winterliches Wunderland seine Besucher und in Amsterdam lebt man auch kurz vor dem Fest der Liebe einen unbeschwert, lässigen Lebensstil. Zahlreiche Reiseunternehmen bieten Städtetrips zum kleinen Preis in der Winterzeit an. Wer schon immer mal die Metropolen Europas erleben wollte, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Buchen Sie jetzt eine solche Reise und genießen Sie eine unbeschwerte Zeit. Eine solcher Trip bietet auch immer die Chance, neue Leute kennenzulernen.

 

Singles im Winter bleiben sportlich

 

Klar, es fällt viel leichter in den Sommermonaten früh aufzustehen und ein paar Runden zu drehen. Die Sonne scheint, Vögel zwitschern und es ist angenehm war. Doch auch in der kalten Jahreszeit muss man aktiv bleiben. Wer sich im Winter sportlich betätigt, sorgt nicht nur für einen fitten,gesunden Körper, auch der Seele tut die sportliche Aktivität gut. Ganz gleich ob man den Laufschuh schnürt, schwimmen geht oder im Fitnessstudio schwitzt, Sport hält Körper und Geist zusammen. Wer sich selbst etwas Gutes tut, der fühlt sich auch viel besser.

 

Flirten fürs Selbstbewusstsein 

 

Besonders auf dem Weihnachtsmarkt, so sagen Wissenschaftler, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für einen netten Flirt. Ob am Glühweinstand oder beim Schlittschuhfahren, ein paar nette Worte mit dem sympathischen Gegenüber müssen natürlich nicht immer zur großen Liebe führen, stärken aber erwiesenermaßen das Selbstbewusstsein. Nutzen Sie das lockere Flirten als Übung und lassen Sie sich auch von einem Korb nicht enttäuschen. Singles im Winter dürfen jede Chance auf einen heißen Flirt nutzen um dem Winterfrust als Single zu entgehen.

 

Genüsse des Winters – gegen den Winterfrust für Singles

 

Die besinnliche Zeit ist nicht nur Winterfrust für Singles, sie kann auch für Alleinstehende eine Genussvolle Zeit darstellen. Singles im Winter sollten die Jahreszeit in vollen Zügen genießen. Lassen Sie sich den ersten Glühwein des Jahrs schmecken, belohnen Sie sich nach einem harten Arbeitstag mit köstlichen Keksen oder einem Schokoweihnachtsmann. Dabei sollten Singles im Winter sich dennoch nicht gehen lassen und ihre Grenzen kennen. Wer unseren sportlichen Tipp beherzigt, darf bei den Keksen aber auch ein zweites Mal zugreifen.

 

Winterschön 

 

Der Winter ist eine harte Zeit für unseren Körper. Besonders unsere Haut leidet oft unter den Minustemperaturen. Singles im Winter dürfen die Pflege nicht vergessen. Auch wenn kein Partner sich erfreut wenn Sie sich aufhübschen, pflegen Sie sich und machen Sie sich hübsch. Etwas Schminke, eine nette Frisur stärken Ihr Auftreten und sind gut für`s Selbstbewusstsein.

 

Machen Sie den Sonntag zum Schönheitstag und wirken Sie dem Winterfrust als Single entgegen in dem Sie sich einen Wellnesstag gönnen, bei dem Sie als strahlende Schönheit herausgehen.

 

Weihnachten alleine genießen, ganz ohne Singlefrust oder Winterfrust

 

Winterfrust als Single muss nicht sein. Denken Sie nicht an alte Rituale die Sie mit einem früheren Partner gepflegt haben. Machen Sie sich neue, eigene Rituale für Ihr Weihnachtsfest. Dekorieren Sie die Wohnung nach eigenem Geschmack und feiern Sie Ihr eigenes Fest.

 

 

 

 

 

Schöne Feiertage und einen besinnlichen Winter

Wünscht das Team von Singleboerse-Check.de

 

Hast Du Tipps für andere Singles, wie man den Winter gut übersteht?

Dann hinterlasse Deine Tipps bitte hier


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *