Skip to main content

Was macht Männer attraktiv?

Singlebörse Mann muskulösSchon in der Schule war es so, es gab immer ein oder zwei Jungs, die nur mit dem Finger schnipsen mussten, und scheinbar alle Mädels flogen auf sie. Und dann gab es die anderen, die sich anstrengen mussten, sich was einfallen lassen mussten, um überhaupt die Aufmerksamkeit zu erregen. Ging es Dir auch so? Bei den meisten Männern verfestigt sich so die Vorstellung, dass Frauen vor allem auf Männer mit dickem Bizeps und dickem Bankkonto stehen. Stimmt das? Was macht Männer attraktiv? Was finden Frauen unwiderstehlich?

 

Haus, Auto, Bankkonto, Bizeps?

 

Oft hört man die Antwort: Humor. Humor ist Frauen extrem wichtig. Und viele Männer winken dann ab. Ja, Frauen finden Männer unterhaltsam, die Humor haben, aber ins Bett gehen sie dann doch wieder mit dem mit dem dicken Bizeps und dem dicken Bankkonto. Aber so sehr sich diese Vorstellung in unser Hirn gebrannt hat, sie ist falsch. Zugegeben, nicht ganz falsch, aber weitestgehend. Was bedeutet das?

 

Ja, es gibt diese Frauen, die sich von Männern mit aufgeplustertem Ego, aufgepumpten Brustmuskeln und völlig überdimensioniertem Fahrzeug beeindrucken lassen. ABER. Zum einen sind das eher wenige, die meisten Frauen sind viel zu intelligent und viel zu eigenständig, als sich von solch oberflächlichen Merkmalen beeindrucken zu lassen. Und zum zweiten: Willst Du wirklich mit einer solch oberflächlichen, leicht beeinflussbaren Frau eine Beziehung haben? Wäre das die richtige Frau für Dich?

 

Bei den meisten von euch wird die Antwort „NEIN“ lauten, und das ist gut so. Denn dann kommt hier eine gute Nachricht. Intelligente, selbstbewusste, emanzipierte Frauen bewerten einen Mann völlig anders. Und jetzt gut aufgepasst. Es gibt eine besondere Fähigkeit, die Männer in den Augen der meisten Frauen sehr attraktiv werden lässt. Worum geht es? Es geht um das Geschichten erzählen, oder neudeutsch auch Storytelling genannt. Das ist kein Scherz. Beherrschen Männer diese Disziplin, kann eigentlich nichts mehr schief gehen und das Date ist gesichert.

 

Frau mit interessiertem Blick

 

Frauen lassen Sie sich nicht vom äußeren Schein blenden

 

Es ist tatsächlich wissenschaftlich erwiesen. In einer Studie der Universität von North Caroline wurden einige Hundert Studenten und deren Wirkung getestet. Das Ergebnis: Bei weitem nicht immer ist der Mann mit dem durchtrainierten Sixpack, mit dem dicken Geldbeutel oder der mit dem besonders schicken Auto der passende Typ für die Frau. Überraschenderweise haben vor allem diese Studenten gut abgeschnitten, die gute, spannende und unterhaltsame Geschichten erzählen konnten. NEIN, liebe Männer. Keine Geschichten von sich selbst. Hier geht es nicht um Selbstbeweihräucherung. Kaum etwas ödet die Dame des Herzens so schnell an, als wenn MANN dauernd und nur über sich selbst spricht. Das sind KEINE guten Geschichten.

 

An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis für alle die eine Singlebörse nutzen. Es ist sehr von Vorteil, wenn aus dem Profil und der Beschreibung bereits hervorgeht, dass Du ein begabter Geschichtenerzähler bist. Es wurden auch Profile untersucht, aus denen keine Informationen dazu ersichtlich waren. Diese schnitten ebenfalls schlechter ab, als Profile, in denen der Mann erkennen lässt, dass er ein guter Storyteller ist.

 

Wie lautet die Erklärung dazu? Wenn jemand gute Geschichten erzählen kann, traut man ihm mehr Einfluss auf andere zu. Das wird als Anzeichen für einen hohen, sozialen Status gewertet und wirkt dadurch – wahrscheinlich unbewusst – sehr attraktiv auf Frauen. Außerdem möchte FRAU natürlich nicht nur einen vorzeigbaren Mann, sondern auch einen Begleiter, mit dem sie bei ihren Freunden und ihrer Familie gut ankommt. Da hilft das beste Aussehen nichts, wenn dann nur Unsinn herauskommt, wenn der Mann den Mund aufmacht. Als erstes Zwischenergebnis kann man also festhalten: Gute Geschichtenerzähler sind nicht nur sympathisch sondern wirken auch souverän.

 

Mit Storytelling auf der Singlebörse erfolgreich

 

Es ist sehr faszinierend, wie sinnvoll diese Bewertung von Frauen ist. In der Tat kann man beobachten, dass in unserem System Menschen, die gut reden können, die andere unterhalten und beeinflussen können, die ihren Standpunkt unterhaltsam und gleichzeitig überzeugend darlegen können, auch im Beruf meist sehr viel erfolgreicher sind und schneller Karriere machen. Kein Wunder, in einer Zeit in der Produkte und Dienstleistungen immer austauschbarer werden, macht der Mensch den Unterschied.

 

Frauen, die auf Männer stehen, die gute Geschichten erzählen können, haben also völlig Recht. Auch wenn heute der Status eines Mannes vielleicht nicht mehr die gleiche Bedeutung hat wie früher, als der Status des Partnern wichtig für das Überleben oder mindestens für ein gutes Leben war, sind heute viele Frauen nicht mehr auf den Partner als Versorger angewiesen. Deshalb soll der Partner nicht nur vorzeigbar sein, sondern die Frau auch überraschen können, sie unterhalten, ihr spannende und aufregende Erlebnisse verschaffen.

 

hübsche, junge Frau Single sucht Partner

 

Für das soziale Umfeld, den gesellschaftlichen Aufstieg allerdings ist der Status nach wie vor von Bedeutung. Übrigens gilt das nicht umgekehrt. Für Männer hat die Fähigkeit von Frauen, gute Geschichten zu erzählen keinerlei Bedeutung bei der Beurteilung einer möglichen Partnerschaft. Für Männer sind andere Kriterien von Bedeutung, das ist ein separates Thema. Natürlich stellt sich nun eine Frage:

 

Geschichten erzählen auf einer Singlebörse – wie macht MANN das?

 

Nun fragen sich die Männer natürlich, wie das geht mit dem Geschichten erzählen. Welche Geschichten passen besonders gut? Wo und wie kann ich diese Fähigkeit entwickeln? Wie kann ich dies in einer Singlebörse sinnvoll umsetzen? Einen wichtigen Hinweis haben wir bereits geklärt. Es geht nicht vordergründig um sich selbst. Also nicht nach dem Motto: Ich bin der Größte, ich bin der Beste, ich bin der Erfolgreichste. Wie dann?

 

Dies ist eigentlich nicht sehr schwer. Als Mann muss man sich die Frage stellen, welche Art von Geschichten einer Frau gefallen würde, was findet sie witzig, was ist spannend? Natürlich ist das von Frau zu Frau unterschiedlich. Für viele Frauen wirken Männer attraktiv, wenn diese humorvolle Geschichten erzählen können. Gerade in der Singlebörse kann dies sehr hilfreich sein. Wenn ein Mann die Frau zum Lachen bringen kann mit ausgefallenen interessanten Geschichten ist das Eis bereits vorab gebrochen.

 

Lustige Anekdoten aus dem Alltag, spannende Geschichten aus dem Urlaub, interessante Schilderungen eines außergewöhnlichen Hobbys, ungewöhnliche Geschichten und Erlebnisse im Beruf, wenn man bereits einige Infos zu der ausgewählten Dame hat, eignen sich auch gemeinsame Interessen als Thema für eine schöne Story. Gute Geschichten sind unterhaltsam, spannend, aufregend, witzig, und am besten alles davon in einer Geschichte. Frauen lieben es, wenn solche Geschichten leicht und charmant erzählt werden und sich der Mann dabei nicht zu wichtig nimmt.

 

glückliches erstes Date, Paar hat sich gefundenAber auch hier gilt: Nicht mit der Tür ins Haus fallen. Ein Singlebörse Profil, in dem gleich 2 Geschichten mit einem Umfang von 5.000 Wörtern erzählt werden, sind nicht hilfreich. Im Profil geht es vor allem darum, zu erkennen lassen, dass man solche Geschichten auf Lager hat und gerne die Partnerin damit unterhalten möchte. Wenn man es schafft, dies richtig „rüber zu bringen“ erkennt die Frau, dass der Mann an ihr und ihren Bedürfnissen interessiert ist und nicht einfach ein dumpfer Egomane.

 

Beim persönlichen Kennenlernen, beim ersten Date wird es dann interessant. Eine Geschichte zu erzählen, die der potentiellen Partnerin gefällt, das Eis bricht, bei der Frau Lust auf mehr macht ist natürlich eine Herausforderung. Hier hilft es, so schnell wie möglich gemeinsame Interessen zu finden, die Hobbys der Frau zu erfahren, oder mehr über ihren Beruf zu erfahren. Auch wenn es vielleicht nicht spontan oder romantisch klingt, ein wenig Vorbereitung kann hier durchaus helfen. Hobbys z.B. lassen sich in grobe Kategorien einteilen. Es ist kein Fehler, wenn man verschiedene, kurze Geschichten, zu unterschiedlichen Bereichen „auf Lager“ hat.

 

Auch hier ein Wort zu Vorsicht: Es geht um intelligente Unterhaltung, nicht um dumpfes Witze erzählen, die noch dazu womöglich zweideutig und schlüpfrig sind.

 

In der Singlebörse sind gute Geschichten hilfreich

 

Über das Internet in der Singlebörse Frauen kennen zu lernen, geht eigentlich nur über die Sprache. Es können weder Blicke noch Gesten ausgetauscht werden. Deshalb stellt gerade in der Singlebörse das Geschichten erzählen eine tolle Möglichkeit dar, um auf die Frau als Mann attraktiv zu wirken.

 

 

Da das Kennenlernen in der Regel über einen Chat oder über mehrere E-Mails abläuft, hat man viele Gelegenheiten, interessante Zeilen zu verfassen. Manchmal mag es eine schöne Überraschung sein, wenn MANN ein Gedicht für die Frau schreibt, oder Zeilen die ins Herz gehen, allerdings nicht plump und auch nicht zu früh. Hier sind dem Mann keine Grenzen gesetzt. Aber Achtung. Die Kunst einer guten Geschichte liegt NICHT in der Übertreibung sondern in der sorgfältigen Dosierung. Und ganz wichtig: Die Geschichten, die attraktiv auf Frauen wirken sollten immer authentisch sein und mit Scharm und Charisma geschrieben werden. Gerade das mögen Frauen sehr gerne, vor allem wenn sie diese als Mann in der Singlebörse kennen lernen wollen.

 

romantische Begegnung beim Diner

 

Also liebe Männer, fangt an, gute Geschichten zu erzählen, begeistert und fasziniert eure Angebetete, sie wird es mit Bewunderung und Hingabe danken.

 

Viel Erfolg

Dein Team von Singleboerse-Check

 

Hast Du zusätzliche Hinweise und Tipps für gute Geschichten?

Hast Du selbst eine Frau so kennen gelernt?

Dann freuen wir uns über deinen Kommentar.


Kommentare

Mehr Kontaktanfragen für Männer – ♡ Singlebörse-Check.de 22. März 2018 um 13:10

[…] haben, aber auch ein gut bestücktes Profil. Die Frau möchte erkennen, dass sich der Mann beim Ausfüllen des Profils Zeit genommen und Mühe investiert hat. Männer bekamen zahlreiche Klicks, deren Profile bei der […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *